Gute Nachrichten – Auch die Instrumente sind da

Der Tag beginnt mit der besten aller Nachrichten: Auch die Instrumente haben das Ziel ihrer Reise erreicht. Kleinere Instrumente wurden von den Orchestermusikern als Handgepäck mitgeführt. Aber Celli, Kontrabässe, die großen Blechblasinstrumente und das komplette Schlagzeug kommen im Frachtcontainer an. Innenraum und Bühne der 8.000 Zuhörer fassenden Myung Seoul Church, wo schon heute Abend Beethovens Neunte Sinfonie erklingen soll, wurden noch gestern, gleich nach der Ankunft von Tour-Manager und Orchesterwarten inspiziert, so dass alle Vorzeichen auf eine reibungslose Vorbereitung für die Generalprobe stehen.

Erleichterung macht sich breit. Ein glücklicher Augenblick: schnell noch ein paar Fingerübungen gemacht, ein paar Tonleitern gespielt, noch einmal tief hineingehorcht in den vertrauten Klang. Die Generalprobe kann beginnen.

Generalprobe in der Myungsung Presbyterian Church

Generalprobe in der Myungsung Presbyterian Church

 

Einen Kommentar schreiben: